"Wenn Gott lacht" - Gottesdienst mit dem Chor ohne Barrieren

Am 19. Mai erlebten die Gottesdienstbesucher in der Petruskirche etwas ganz Besonderes.

Der "Chor ohne Barrieren" der Lebenshilfe war zu Gast. Die Sänger mit und ohne Behinderung beeindruckten durch ihre schwungvollen Lieder voller Lebensfreude. Das Lied "Wenn du lachst" zog sich inhaltlich wie ein roter Faden durch den Gottesdienst. "Weil Gott uns liebevoll anlacht, können wir hoffen - ganz gleich, was uns fesseln will!"

Der langanhaltende Applaus drückte die Dankbarkeit und Freude von allen aus, die den Gottesdienst erlebten.