Vergangene Veranstaltungen

Osterlicht trotz Krise

Heute morgen wurde pünktlich mit dem Glockenläuten um 6.00 im Pfarrgarten ein Osterfeuer entzündet. Nachdem Texte von der Schöpfung über die Sintflut zu Jesus Auftreten, Leiden, Sterben und natürlich seiner Auferstehung im Wechsel mit Taizé-Gesängen gesungen waren, wurde ein kleines Osterlicht entzündet. Dieses Licht wurde die Osterkerze in der Kirche weitergegeben. Auch wenn wir durch die Krise noch keine neue Osterkerze haben - so haben wir doch ein neues Osterlicht!