Gottesdienste ab nächsten Sonntag 17. Januar 2021 wieder in unserer Kirche

Willkommen zurück in unserer Kirche.
Wir laden Euch ein, den Gottesdienst bei uns in der Kirche zu feiern.
Bitte beachtet die Vorschriften und denkt an warme Bekleidung oder eine Decke.

Vesperkirche im Januar

mit Grüßen von Pfarrerin Stolz teilen wir mit, dass die
Vesperkirche von Januar auf Oktober verschoben wurde.

Weil die Vesperkirche jetzt erst einmal nicht stattfinden kann,
werden Kässpätzlestüten (Spätzle, Zwiebel, Käse und Schinken, mit Anleitung) zum
Mitnehmen und Weitergeben bereitgestellt. Die Tüten können nach dem
Vesperkirchengottesdienst (31.01.2021, 10:30 Uhr mit Pfarrerin Stolz in der
Thomaskirche) mitgenommen werden. Weitere Tüten können auch in der kommenden
Woche in der Diakonischen Bezirksstelle und bei Diakon Uli Häußermann abgeholt
werden.

Änderungen zum 2. November 2020

  • § 1a Abs. 4 Versammlungen und Veranstaltungen von Religions- und Glaubensgemeinschaften:

    Absatz 4 dient der Klarstellung, dass die zeitlich begrenzten Akutmaßnahmen des § 1a
    keine Anwendung auf Versammlungen nach Art. 8 GG sowie auf Veranstaltungen von
    Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften sowie Veranstaltungen bei Todesfällen finden.

Gestaltung unserer Gottesdienste:

In Landkreisen, in denen die 7-Tages-Inzidenz über 50/100.000 Einwohner liegt und dies von den örtlich zuständigen Behörden festgestellt ist, wird auf das gemeinsame Singen in geschlossenen Räumen verzichtet. Die Verpflichtung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, gilt für die gesamte Dauer des Gottesdienstes. Die Erfassung der Teilnehmenden wird verpflichtend.